Willkommen Das Ferienhaus Preise Kontakt / Gästebuch Umgebung Freizeit & Aktivität Links

Wandern/ Radwandern/ Klettern - Gehlberg und Umgebung

Rund um Gehlberg gibt es die höchsten Erhebungen des Thüringer Waldes, außer dem Schneekopf z. B. den Großen Beerberg und den Großen Finsterberg.
Direkt vor Ort ist einer der schönsten Wanderwege der "Wildererpfad", einer von 12 in ganz Deutschland verteilten Räuberpfaden, der durch ein Wilderermuseum ergänzt wird. Rund um Gehlberg befindet sich das Quellgebiet der Gera - der Ort wird umflossen von der Wilden Gera im Westen und der Zahmen Gera im Osten, die sich in Plaue treffen.
Deshalb gibt es neben höchsten Erhebungen auch liebliche und wilde Täler, im Westen den Schneetiegel (einziges alpines Abfahrtsgebiet im Thüringer Wald), das Schnabelbachtal und den Schmücker Graben und im Osten, das Pfanntal, das Gabeltal, das Hunger- und Löffeltal.

Für Botaniker und Zoologen gibt es im ganzen Gebiet viel zu suchen und zu finden.
In der "Zahmen Gera" findet sich der Weiße Wasserhahnenfuß, in den Tälern finden sich seltene Bärlappgewächse und viele verschiedene Moose und Flechten.
Auch der Pilzfreund kommt auf seine Kosten. Die Wasseramsel, der Schwarzspecht und sogar der Schwarzstorch brüten hier, die Vogelwelt ist reichhaltig und noch differenziert.
Auf Grund des Wasserreichtums findet man viele Amphibien; mit etwas Glück kriegt man hier auch mal einen Feuersalamander zu Gesicht. Ganz andächtig kann der Naturfreund dem Röhren der Hirsche im September/Oktober lauschen.

Kulturwanderer können dem Goethewanderweg (18,5 km in seiner ganzen Länge) folgen vom Goethehaus in Ilmenau nach Manebach über Kickelhahn zum Goethemuseum in Stützerbach oder umgekehrt - der Wanderer kommt mit dem Bus wieder zurück zu seinem Ausgangspunkt.

Der Radler kann den Gera-Radwanderweg von der Schmücke über Erfurt bis zur Mündung an der Unstrut und zurück oder den Untstrut- und Saaleradweg weiter bis zur Elbe erradeln, oder er bleibt auf den Höhen und erradelt sich den Rennsteigradweg.

Extreme Herausforderungen:
MTB-Touren z.B. geht durch Gehlberg die Tour rund um die Wilde Gera. Um Gehlberg und Oberhof findet der MTB-Freund zahlreiche Touren unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades um seinen Körper zu trainieren und die schöne, wald- und wasserreiche Natur zu genießen.
GutsMuths-Rennsteiglauf - größter Crosslauf Europas - mehr Infos - bitte anklicken: www.rennsteiglauf.de

Klettern und andere Extremsportarten mit outdoorinn - bitte anklicken: www.1000-meter.de.

Kletterfelsen Falkenstein nahe der Talsperre Schmalwasser bei Tambach-Dietharz, mit 96 m der höchste freistehende Kletterfelsen Thüringens - weitere Klettermöglichkeiten: Schneekopfturm und Dörrkopf nähe Bahnhof Gehlberg/Kamarun.

Impressum